Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 84150
Studiengang [625] - Biochem./Molekularbio.
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BBC015
Drucktext W2.p - Neurobio
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Die Vorlesung behandelt grundlegende Aspekte der Neurobiologie: Zelluläre Neurobiologie, Neuronale Plastizität, Neuroanatomie, Lernen und Gedächtnis, Emotionen, Aufmerksamkeit und Schlaf, mentale Gesundheit, Neurodegeneration. Im Seminar werden vor allem Themen der molekularen und zellulären Neurobiologie vertieft. Das Praktikum kann als Blockpraktikum im BioImaging-Kurs oder aber als Forschungspraktikum durchgeführt werden.

Lehr- und Lernformen

V: 2 SWS (WS)

P: 4 SWS (WS/SS)

S: 1 SWS (WS/SS)

Voraussetzungen für die Teilnahme

625 B.Sc. Biochemie/Molekularbiologie: Erfolgreicher Abschluss von drei der vier Pflichtmodule P12 - Biochemie I, P13 - Biochemie II, P4 - Genetik und P5 - Zellbiologie

Verwendbarkeit des Moduls

625 B.Sc. Biochemie/Molekularbiologie: Bachelorarbeit

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur oder mündliche Prüfung zur Vorlesung (100%), LN zum S: Seminarbeitrag (unbenotet); LN zum P: Praktikumsbeitrag (unbenotet)

Impressum | Datenschutzerklärung