Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 87080
Studiengang [320] - Ernährungswissenschaften
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BEW008
Drucktext Biochemie
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

In der Vorlesung werden Struktur und Funktion von Proteinen, Kohlenhydraten, Lipiden und Nukleinsäuren, enzymologische Grundlagen, der Metabolismus mit Schwerpunkt Energiestoffwechsel, sowie Transkription-Translation, post-translationale Modifizierung von Proteinen, Signaltransduktion, Hormone und Stoffwechselregulation behandelt.

Im Praktikum erhalten die Studierenden eine Einführung in grundlegende Methoden zur Isolierung, Aufreinigung und Charakterisierung von Aminosäuren, Proteinen und Nukleinsäuren.

Lehr- und Lernformen

V: 3 SWS (SS)

Ü: 2 SWS (SS)

P: 2 SWS (WS)

Voraussetzungen für die Teilnahme

keine

Verwendbarkeit des Moduls

 Wahlpflichtmodule

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur zur Vorlesung Biochemie (70 %) und

Praktikumsleistung (30 %)

Impressum | Datenschutzerklärung