Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 35130
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [955] - Chr.tum i.Kult.Gesch.Bild
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext The KG/ST2
Drucktext KG u. ST
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Vertiefte Kenntnisse je eines exemplarischen Themenfeldes der Kirchengeschichte als auch der Systematischen Theologie.

Lehr- und Lernformen

VL: Kirchengeschichte
VL: Systematische Theologie – Dogmatik oder Ethik
HS: Kirchengeschichte oder Systematische Theologie

Voraussetzungen für die Teilnahme

Lateinische Sprachkenntnisse

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Hauptseminararbeit und unbenoteter Leistungsnachweis.
Wenn die Hauptseminararbeit im Fach Kirchengeschichte abgefasst wird, ist im Fach Systematische Theologie/Ethik ein unbenoteter Leistungsnachweis zu erwerben.
Wenn die Hauptseminararbeit im Fach Systematische Theologie/Ethik abgefasst wird, ist im Fach Kirchengeschichte ein unbenoteter Leistungsnachweis zu erwerben.
Hierfür ist die aktive Teilnahme am Seminar vorausgesetzt. Die aktive Teilnahme umfasst neben der aktiven regelmäßigen Beteiligung am Seminargespräch die Übernahme von Protokollen, Referaten oder dem Umfang nach vergleichbaren Leistungen. Die zu erbringende Teilnahmeleistung wird zu Beginn der Veranstaltung von den Dozierenden bekannt gegeben.

Impressum