Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 94310
Studiengang [759] - Biogeowissenschaften
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BBGW5.1.10
Drucktext Methoden Hydrogeochemie
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Die Studierenden erlangen vertiefte Kenntnisse zur korrekten Probenahme von Grundwasser, Oberflächenwasser und Bodenproben und zu Probenkonservierung und Vorbereitung für die Analyse auf organische und anorganische Inhaltsstoffe. Die Studierenden setzen verschiedene Analyseverfahren von gelösten und kolloidalen Wasserinhaltsstoffen sowie zur Extraktion aus Böden praktisch ein, prüfen die Plausibilität der erhobenen Daten und interpretieren diese unter Verwendung von Literaturdaten.

Lehr- und Lernformen

S (1 SWS), Ü (4,5 SWS), GÜ (1 Tag à 8 Stunden): Methoden der Hydrogeochemie

Lehr- und Prüfungssprache

Deutsch

Voraussetzungen für die Teilnahme

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Keine

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Vortrag (100%)

Impressum | Datenschutzerklärung