Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 341010
Studienabschluss [88] - Master of Science
Studiengang [992] - Chemische Biologie
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext MCB B 1
Drucktext Instr.Analyt.Chem.
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Das Modul vermittelt eine Einführung in grundlegende Verfahren der instrumentellen Analytik und ihre Anwendung auf Problemstellungen aus der Molekül- und Strukturanalytik. Dazu werden die Grundlagen der Massenspektrometrie, NMR, IR- und UV/VIS-Spektroskopie vermittelt. Die Kombination dieser Methoden zur modernen Struktur-aufklärung wird diskutiert. In den Übungen erfolgt eine Vertiefung durch Anwendung des Gelernten auf ausgewählte Probleme der Strukturaufklärung. Im praktischen Teil werden die zur Verfügung stehenden Ressourcen eingeführt.

Lehr- und Lernformen

2 SWS Vorlesung; 1SWS Seminar, 2 SWS praktische Übungen

Lehr- und Prüfungssprache

--

Voraussetzungen für die Teilnahme

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Erwerb von LP für Vertiefungsmodule

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur zum vermittelten Stoff aus Vorlesung, Übung und Praktikum (70%), Übungen/Praktikumsprotokolle (30 %)

Impressum