Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 317160
Studienabschluss [88] - Master of Science
Studiengang [725] - Biochemistry
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext MBC.A6
Drucktext Molek Med Ionentransp..
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Es werden grundlegende Konzepte der molekularen Medizin vorgestellt. Ausgehend von molekularen Veränderungen werden deren Konsequenzen auf zellulärer Ebene sowie ihre Bedeutung für pathologische Organfunktionen, Diagnostik und Therapieansätze diskutiert. Die konkret vorgestellten Erkrankungen orientieren sich dabei an wichtigen Beispielen aus dem Bereich des Ionentransportes durch Membranproteine.
Im Praktikum werden Genanalysen und Genmodifikationen durchgeführt sowie Membrantransport und die Funktion von Membranproteinen mit modernen Methoden untersucht. Im Seminar werden aktuelle biomedizinische Arbeiten zum Thema diskutiert sowie das Praktikum vorbereitet und ausgewertet.

Lehr- und Lernformen

V: 2 SWS
P: 4 SWS
S: 1 SWS

Voraussetzungen für die Teilnahme

Anmeldung für 1 Grundmodul

Verwendbarkeit des Moduls

Vertiefungsmodul, Projektmodul, Masterarbeit

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Mündliche Prüfung über Inhalte von Vorlesung, Seminar und Praktikum (100%).

Impressum | Datenschutzerklärung