Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 306710
Studiengang [050] - Geographie
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext GEO 491
Drucktext Hydrogeol Modellierung
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Numerische Modelle für Strömungs- und Transportvorgänge im Grundwasser sind zu einem unverzichtbaren Werkzeug von Hydrogeologen und Umweltwissenschaftlern geworden. Durch die rasche Entwicklung der Computertechnologie ist es heute möglich, sehr komplexe Fragestellungen mit dem PC zu bearbeiten. Ausgehend von einer Darstellung der theoretischen Grundlagen werden die wichtigsten Techniken der Modellierung besprochen und Anwendungsbeispiele gelöst.

Lehr- und Lernformen

Vorlesung (4 SWS) mit Übung (2 SWS) und Selbststudium

Voraussetzungen für die Teilnahme

950 M.Sc. Geoinformatik: keine

Verwendbarkeit des Moduls

LP zählen für die Anmeldung zur Masterarbeit Geo 512

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Hausarbeit (50% Strömungsmodellierung), Hausarbeit (50% Transportmodellierung)

Impressum