Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 47760
Studiengang [653] - Evangel. Religionslehre
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext The L11.1
Drucktext Konfess Ident d Protes I
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Die Studierenden sollen Kenntnis über die unterschiedlichen konfessionellen Ausprägungen des Christentums erhalten und die reformatorischen Kirchen vor diesem Hintergrund verstehen.

Lehr- und Lernformen

VL: Kirchengeschichte oder Systematische Theologie zur Konfessionskunde und Ökumene in historischer oder theologisch-systematischer Perspektive (2 SWS)

HS: Kirchgeschichte oder Systematische Theologie zur Geschichte der Reformation oder zu Grundlagen reformatorischer Theologie (2 SWS)

Voraussetzungen für die Teilnahme

653 Lehramt Gymnasium Evangelische Religionslehre Erweiterungsprüfung:

The L5.1 und The L8.1 sind Voraussetzungen für The L11.1

Verwendbarkeit des Moduls

-

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Hauptseminararbeit im Fachgebiet Kirchengeschichte oder im Fachgebiet Systematische Theologie

Notengewichtung: 100%

Impressum | Datenschutzerklärung