Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 304720
Studienabschluss [88] - Master of Science
Studiengang [132] - Psychologie
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext MPSYA102
Drucktext Meth. d. Eval.forschung
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Vorlesung I (2 SWS)
Theorie und Analyse von durchschnittlichen und bedingten Effekten
• bedingte Effektfunktionen
• Analyse kausaler Effekte in der nicht-orthogonalen Varianzanalyse
• generalisierte Kovarianzanalyse
• Latente Variablen als Kovariate
• Analyse kausaler Effekte mit Strukturgleichungsmodellen
• Theorie kausaler Effekte
Vorlesung II (2 SWS)
Theorie und Analyse totaler, direkter und indirekter Effekte
• Design und Analyse von Experimenten und Quasi-Experimenten
• Standardhypothesen über Treatment-Effekte
• Kovariaten und bedingte Effekte, nichtorthogonale Varianzanalyse
• Versuchsplanungstechniken der Randomisierung und bedingten Randomisierung
• Mediationsanalyse
Verfahren zur Analyse totaler, direkter und indirekter Effekte

Lehr- und Lernformen

2 Vorlesungen (je 2 SWS), 1 Übung (2 SWS) Vorlesung II kann durch eine Veranstaltung aus den Schwerpunktmodulen ersetzt werden (MPSYMV206; MPSYKN206; MPSYKP210)

Voraussetzungen für die Teilnahme

--

Verwendbarkeit des Moduls

Empfohlen für die Belegung des Moduls: MPSYA101

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

2 Modulteilprüfungen (Erste Modulteilprüfung: Klausur 62,5% und zweite Modulteilprüfung 37,5%). Der Prüfungsmodus für die zweite Modulteilprüfung wird zu Beginn des Semesters von den Prüfern festgelegt.
Die 37,5% Note kann durch eine Wahlpflichtleistung (MPSYMV206; MPSYKN206; MPSYKP210) ersetzt werden.
Wiederholungsprüfungen werden nach Entscheidung der Prüfer schriftlich oder mündlich abgehalten.
Jede Modulteilprüfung muss mindestens bestanden sein.

Impressum | Datenschutzerklärung