Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 91090
Studiengang [625] - Biochem./Molekularbio.
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BBC2.1
Drucktext Gdl. d. Biochemie I
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Das Modul erschließt Wissensbestände zur Struktur und Funktion von Peptiden, Proteinen, Nukleinsäuren, Lipiden und Kohlenhydraten; Proteinbiosynthese; Enzymologie; Metabolismus; Speicherung und Ausprägung genetischer Information, Signalübertragung. Einführung in die Isolierung, Aufreinigung und Charakterisierung von Peptiden, Proteinen und Nukleinsäuren (Grundlagen der Biochemie).

Lehr- und Lernformen

V: 4 SWS
P: 8 SWS

Voraussetzungen für die Teilnahme

keine

Verwendbarkeit des Moduls

Wahlpflichtmodule, Bachelorarbeit

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausuren zur Vorlesung Biochemie (70%) und Praktikumsleistung (30%).

Impressum | Datenschutzerklärung