Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 90050
Studiengang [026] - Biologie
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BB1.5
Drucktext Mikrobiologie
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [G] - Berechnung nur m. 1 NachK
Inhalt und Qualifikationsziel

Das Modul vermittelt den Zugang zu den kleinen, mit mikrobiologischen Methoden studierbaren Organismen aller drei Domänen der lebendigen Welt: Bakterien, Archäen und Eukaryonten. Besonderer Wert wird auf die Darstellung ihrer Lebensräume, auf ihre Anpassungs- und Verbreitungsstrategien, auf die vielfältigen Möglichkeiten zum genetischen Austausch und auf Überlegungen zur Evolution der Mikroorganismen gelegt. In ausgewählten Experimenten werden grundlegende Lebensäußerungen pro- und eukaryontischer Mikroorganismen studiert.

Lehr- und Lernformen

V: 5 SWS
P: 3 SWS

Voraussetzungen für die Teilnahme

keine

Verwendbarkeit des Moduls

Vertiefungsphase (3. Studienjahr)

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur zur Vorlesung Allgemeine Mikrobiologie (45%); Protokolle und Klausur zum Praktikum Allgemeine Mikrobiologie (40%); Übungsaufgaben zur Vorlesung Vielfalt mikrobieller Lebensformen (15%)

Impressum | Datenschutzerklärung