Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 46330
Studiengang [826] - Biowissenschaften
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BEBW 3
Drucktext Ökologie
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen des Fachs auf den drei Komplexitätsebenen Individuum (Autökologie), Populationen (Demökologie) und Lebensgemeinschaften (Synökologie) werden insbesondere Bezüge zu gesellschaftlichen Fragestellungen hergestellt. Dies umfasst sowohl die praktische Anwendung der ökologischen Wissenschaft als auch die Wechselwirkung zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.
Lehr- und Lernformen V: 7 SWS
P: 2 SWS
Voraussetzungen für die Teilnahme keine
Verwendbarkeit des Moduls keine
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur zur Vorlesung Allgemeine Ökologie (50%);
Klausuren zu den beiden Vorlesungen Humanökologie und Natur- und Umweltschutz I (je 25%);
Leistungsnachweis zum Praktikum

Impressum | Datenschutzerklärung