Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 1410
Studienabschluss [82] - Bachelor B.Sc.
Studiengang [132] - Psychologie
Kennzeichenfach [H] - Hauptfach
Prüfungsversion [2007] - Version 2007
Abschnitt [H] - Hauptstudium
Kurztext B-PSY-401
Drucktext Praxis der Beratungspsy.
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MP] - Modulprüfung
Art der Notengebung [8] - Gen. Note
Inhalt und Qualifikationsziel

Inhalte der Vorlesung:
. Allgemeine Grundlagen der Beratung
. Theoretischen Konzepte
. Beratungstechniken und Beratungsprozess
Seminare: Praxis der Beratung in spezifischen Anwendungsbereichen (Auswahl von 2 Bereichen):
. Beratungspsychologie
. Schul- und Bildungsberatung
. Organisationsberatung
. Beratung bei psychischen Störungen
. Entwicklungs- und Erziehungsberatung
. Systemische Beratung

Lehr- und Lernformen

1 Vorlesung (2 SWS), 2 Seminare (jeweils 2 SWS; pro Semester kann ein Seminar aus 3-5 Parallelangeboten ausgewählt werden)

Verwendbarkeit des Moduls -
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

1 Klausur mit offenen Fragen über die Inhalte der Vorlesung (100%). Wiederholungsprüfungen können mündlich abgenommen werden.

Seminarleistung in jedem der beiden Seminare (b./n.b.)
Art der Seminarleistung wird vom Dozenten bekannt gegeben.
Jede Teilprüfung muss bestanden sein.

Impressum | Datenschutzerklärung