Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 30180
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [ASQ] - Allgemeine SQ
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext The ASQ5
Drucktext Grundzüge der Bibelkritik
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [U] - Unbewertet
Inhalt und Qualifikationsziel

Exemplarische Darstellung und Auseinandersetzung mit Geschichte, Methodik und Ergebnissen der historisch- kritischen Methode der Exegese von AT und NT, exemplarische Darstellung und Reflexion stärker textsynchroner Analysemethoden der neutestamentlichen Exegese.

Lehr- und Lernformen

VL, PS oder Ü zur Einführung in die Exegese des Alten Testaments (2 SWS) 

VL, PS oder Ü zur Einführung in die Exegese des Neuen Testaments (2 SWS) 

Voraussetzungen für die Teilnahme

-

Verwendbarkeit des Moduls

-

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

je eine mdl. Prüfung, Klausur, schriftl. Referat oder PS-Arbeit aus den Fachgebieten Altes Testament und Neues Testament

Notengewichtung: je 50 % für die Prüfungsleistungen Altes Testament und Neues Testament

Jede Teilprüfung muss bestanden sein.

Impressum | Datenschutzerklärung