Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Fichte. Politische Schriften - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 212627 Kurztext
Semester SS 2023 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    20.02.2023 09:00:00 - 28.03.2023 08:29:59   
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    28.03.2023 08:30:00 - 17.04.2023 23:59:59   
A3 - Belegung ohne Abmeldung    18.04.2023 00:00:01 - 14.08.2023 07:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 14:15 bis 15:45 w. 04.04.2023 bis
04.07.2023
Zwätzengasse 12 - Z12   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel-V. 07.07.2023 bis
07.07.2023
Fürstengraben 1 - SR 030   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bandelin, Sebastian , Dr. verantwortlich
Ben-Yehoshua, Joel begleitend
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BA-Phi 2.1 Praktische Philosophie
P-Nr. : 12032 Praktische Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12036 Praktische Philosophie Seminar
LA-Phi 3.3 Schwerpunkt II
P-Nr. : 40561 Schwerpunkt II AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur)
40562 Schwerpunkt II: Seminar
BA-Phi 3.1 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 12052 Geschichte der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12057 Geschichte der Philosophie Seminar
BA-Phi 4.2 Akzent II
P-Nr. : 12101 Akzent II mündlich
12102 Akzent II Seminar
LA-Phi 3.2 Schwerpunkt I
P-Nr. : 40551 Schwerpunkt I AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur oder Essay)
40553 Schwerpunkt I: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Fichtes politische Philosophie war und ist umstritten. So gilt er einerseits als „Deutscher Jakobiner”, der für die Abschaffung von Adelsprivilegien eintritt, eine Rechtfertigung der französischen Revolution entwickelt und eine Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums fordert. Andererseits wird als Mitbegründer eines deutschen Nationalismus gesehen, der die Überlegenheit der eigenen Kultur behauptet und von den Einzelnen die Unterordnung unter staatliche Direktiven verlangt. Insofern beziehen sich sowohl sozialistische als auch nationalistische Denker*innen auf die Philosophie Fichtes.

Worauf nehmen diese unterschiedlichen Deutungen Fichtes Bezug? Wie sind die unterschiedlichen politischen Stellungnahmen Fichtes miteinander verknüpft? In welchem Zusammenhang stehen sie jeweils mit seinen systematischen Überlegungen? Und wie ist heute mit diesen Verknüpfungen und unterschiedlichen Wirkungsgeschichten umzugehen? Diesen Fragen wollen wir im Seminar gemeinsam nachgehen.

 

Das Seminar beginnt in der zweiten Semesterwoche

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2023 gefunden:
Proseminare  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung