Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Einführung in die Schulwirklichkeit | Roitzsch-Pröhl - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Begleitveranstaltung zum Praxissemester Langtext
Veranstaltungsnummer 206617 Kurztext
Semester WS 2022 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 09:00 bis 14:00 Einzel-V. 08.09.2022 bis
08.09.2022
  Roitzsch-Pröhl, Dominique ( verantwortlich ) findet statt

SR 209 | Carl-Zeiß-Str. 3

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel-V. 09.12.2022 bis
09.12.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 223 Roitzsch-Pröhl, Dominique ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel-V. 03.02.2023 bis
03.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 223 Roitzsch-Pröhl, Dominique ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Do. 09:00 bis 14:00 Einzel-V. 23.02.2023 bis
23.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 314 Roitzsch-Pröhl, Dominique ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Roitzsch-Pröhl, Dominique verantwortlich
Barthel, Carolin organisatorisch
Gierschke, Jana , Dr.phil. organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
ZLD-P1 Einführung in die Schulwirklichkeit
P-Nr. : 42021 Praktikumsbericht/-portfolio
42023 Einführung in die Schulwirklichkeit: Blockseminare
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
Inhalt
Kommentar

Nach Angaben des Präsidenten der Uni Jena ist im Wintersemester mit Vollpräsenz zuplanen. Unsere Veranstaltungen finden wenn nicht anders angegeben in Präsenz statt. Das Modul Einführung in die Schulwirklichkeit ist ein Pflichtmodul im Praxissemester. Neben der Einführungs- und der Auswertungsveranstaltung haben Sie zwei Pflichtkonsultationstermine zu denen Sie eingeteilt sind.

Alle Veranstaltungen sind verpflichtend. Die Zuteilung erfolgt durch das ZLB.

Voraussetzungen

Zulassung zum Praxissemester muss vorliegen. Fachspezifische Voraussetzunge müssen selbstständig geprüft werden, da diese je Fach abweichen können.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung