Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRÄSENZ (PRAESENCE) Intensivtraining Latein - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung/Blockveranstaltung Langtext
Veranstaltungsnummer 192919 Kurztext
Semester WS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 5 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 5
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    23.08.2021 09:00:00 - 07.10.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2021 08:00:00 - 01.11.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    02.11.2021 00:00:01 - 21.02.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 09:00 bis 14:00 Einzel-V. 14.10.2021 bis
14.10.2021
Zwätzengasse 4 - Seminarraum Z4   findet statt  
Einzeltermine anzeigen kA. 09:00 bis 14:00 Block 11.10.2021 bis
13.10.2021
Fürstengraben 6 - SR E003   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kochs, Susanne , Dr. phil. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Einmalig wird im Oktober 2021 ein Intensivtraining für die anschließende Teilnahme an der Latinumsprüfung angeboten. Zielgruppe sind die Studierenden, die im Sommersemester 2021 die Veranstaltung Latein II besucht haben, jedoch an der Latinumsprüfung im Juli 2021 nicht teilgenommen haben oder diese nicht erfolgreich absolviert haben. Durch diesen pandemiebedingten Nachteilsausgleich soll für die Studierenden die Möglichkeit geschaffen werden, ohne Zeitverzug das Studium regulär fortsetzen zu können.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Sprachen  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung