Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRÄSENZ (PRAESENCE) Der Hinduismus - vorgestellt anhand von Quellentexten und Bildmaterial - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 192234 Kurztext
Semester WS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 40 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 40
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    23.08.2021 09:00:00 - 07.10.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2021 08:00:00 - 01.11.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    02.11.2021 00:00:01 - 21.02.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 w. 20.10.2021 bis
09.02.2022
Fürstengraben 1 - HS 250   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmitz, Bertram, Universitätsprofessor, Dr. Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BA RW22 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I
P-Nr. : 27112 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I schriftlicher Leistungsnachweis
27113 Religionswissenschaft Vorlesung
BA RW21.1 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I
P-Nr. : 27121 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I: schriftlicher Leistungsnachweis
27123 Religionswissenschaft Vorlesung
BA RW21 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I
P-Nr. : 27101 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I Proseminararbeit
27102 Religionen in Kulturen und Gesellschaften I Vorlesung
MA RW22 Religionen in Kulturen und Gesellschaften II
P-Nr. : 303792 Religionen in Kulturen und Gesellschaften II: schriftliche/ mündliche Prüfung
303793 Religiöse Traditionen der Gegenwart II Vorlesung
LRW22 Religionen in Kulturen und Gesellschaften II
P-Nr. : 47742 Religionen in Kulturen und Gesellschaften II: schriftliche/mündliche Prüfung
47743 Religionswissenschaft Vorlesung
MA_RPh_RG Allgemeine Religionsgeschichte
P-Nr. : 349101 Allgemeine Religionsgeschichte: Seminararbeit
349103 Allgemeine Religionsgeschichte: Vorlesung
BA_RW_RG5 Spezielle Religionsgeschichte V: Hinduismus
P-Nr. : 27371 Spezielle Religionsgeschichte V: Hinduismus: Seminararbeit
27373 Spezielle Religionsgeschichte V: Hinduismus: Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Im Zyklus von sechs Semestern wird jedes Mal eine andere Religion oder ein anderes Gebiet behandelt. In diesem Semester ist es der Hinduismus. Der Zugang zu dieser Religion wird durch ihre Vielfältigkeit zu einem spannenden wissenschaftlichen Abenteuer, das dieses Mal durch die begleitende Lektüre des m. E. bisher unübertroffenen Standardwerks „Der Hinduismus“ von Axel Michaels eine feste Struktur erhält. Diese wird durch weiteres Film-, Bild- und Informationsmaterial, durch erklärende Bemerkungen und vertiefende Hinführungen ergänzt.

Die erwähnte Vielfältigkeit ist damit begründet, dass es bei diesem begrifflichen Zusammenschluss von Hindutraditionen keine eigentliche Normierung gibt und Philosophie gleichwertig neben Mythos, die Meditation über ein komplexes Mandalas neben der Verehrung eines Steines, erotische Praktiken neben Askese, Monotheismus neben dem Glauben an viele Göttern stehen und sich unterschiedlichste Textsammlungen und Rituale vom Tanz bis zum Opferkult, der Bilderflut bis zum farblosen amorphen Gegenstand finden lassen. Die Vorlesung wird verdeutlichen, wie diese Vielfalt zu verstehen ist und welche verbindenden Grundlagen diese Komplexität zusammenhalten. Als Grundlage wird in diesem Falle das erwähnte Buch von Axel Michaels gewählt, so dass es keinen Reader geben wird.

Literatur

Michaels, Axel, Der Hinduismus. Geschichte und Gegenwart, München: Beck, 1998

Leistungsnachweis

Vorlesungsprüfung

Module: BA_RW_RG5; BA_RW_21, BA_RW_21.1, BA_RW_22; MA_RW_22; LRW_22; MA_RPh_RG

Zielgruppe

Hörer aller Fakultäten, Schnupperstudium, Gasthörer

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Theologische Fakultät  - - - 1
Religionswissenschaft  - - - 2
12 Uhr bis 14 Uhr  - - - 3
Theologische Fakultät  - - - 4

Impressum | Datenschutzerklärung