Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE-PLUS Evangelische Sozialethik - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 191971 Kurztext
Semester WS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 15 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    23.08.2021 09:00:00 - 07.10.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2021 08:00:00 - 01.11.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    02.11.2021 00:00:01 - 21.02.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 10:00 bis 14:00 Einzel-V. 28.02.2022 bis
28.02.2022
Fürstengraben 6 - SR E003   findet statt

mündlicher Prüfungstermin

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 12:00 w. 22.10.2021 bis
11.02.2022
Fürstengraben 6 - SR E004   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Jäger, Sarah, Juniorprofessor, Dr. theol. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
The KG/ST2 Kirchengeschichte und Systematische Theologie
P-Nr. : 35132 Kirchengeschichte und Systematische Theologie: Leistungsnachweis
35134 Kirchengeschichte und Systematische Theologie: Vorlesung Systematische Theologie - Dogmatik oder Ethik
Zuordnung zu Einrichtungen
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Evangelische Sozialethik befasst sich mit den Fragen, die das Miteinander von Menschen oder von Mensch und Natur angehen. So fragt Sozialethik beispielsweise danach, wie sich die Spielregeln und Institutionen der Gesellschaft begründen lassen oder wie Güter hergestellt, verteilt und mit welchen Folgen sie verbraucht werden.

Außerdem stehen in der Sozialethik Themen im Fokus wie (soziale) Gerechtigkeit, Arbeitswelt und Mitbestimmung, Frieden und Gewalt, das Verhältnis von Arm und Reich, Gesundheit und Krankheit oder die Frage, wann das Leben beginnt und wann es endet.

Die Vorlesung bietet einen ersten Überblick über Begründungsansätze und Themenfelder der evangelischen Sozialethik.

Literatur

Körtner, Ulrich: Evangelische Sozialethik: Grundlagen und Themenfelder, Göttingen 1999; 2, 4. Aufl. 2019; Huber, Wolfgang / Meireis, Torsten / Reuter, Hans-Richard (Hgg.): Handbuch Evangelische Ethik, München 2015.

Bemerkung

Arbeitsaufwand: 1 Std. zur Nachbereitung

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

Module: DA ST; The KG/ST 2

Zielgruppe

Hörer*innen aller Fakultäten, Schnupperstudium, Gasthörer*innen

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Theologische Fakultät  - - - 1
10 Uhr bis 12 Uhr  - - - 2
Theologische Fakultät  - - - 3

Impressum | Datenschutzerklärung