Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Handel, Macht und Genuss – Die Geschichte des Tees seit dem 17. Jahrhundert - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 186935 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Swiniartzki, Marco Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Swiniartzki, Marco , Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
Hist 703 Übungen zur Neueren Geschichte 3
P-Nr. : 303251 Übung zur Neueren Geschichte 3: schriftliche Ausarbeitung
303253 Übung zur Neueren Gechichte 3: Übung
Hist 703 Übungen zur Neueren Geschichte 3
P-Nr. : 303252 Übung zur Neueren Geschichte 3: schriftliche Ausarbeitung
303254 Übung zur Neueren Gechichte 3: Übung
Hist 702 Übungen zur Neueren Geschichte 2
P-Nr. : 303241 Übung zur Neueren Geschichte 2: schriftliche Ausarbeitung
303243 Übung zur Neueren Gechichte 2: Übung
Hist 702 Übungen zur Neueren Geschichte 2
P-Nr. : 303242 Übung zur Neueren Geschichte 2: schriftliche Ausarbeitung
303244 Übung zur Neueren Gechichte 2: Übung
Hist 701 Übungen zur Neueren Geschichte 1
P-Nr. : 303232 Übung zur Neueren Geschichte 1: schriftliche Ausarbeitung
303234 Übung zur Neueren Gechichte 1: Übung
Hist 701 Übungen zur Neueren Geschichte 1
P-Nr. : 303231 Übung zur Neueren Geschichte 1: schriftliche Ausarbeitung
303233 Übung zur Neueren Gechichte 1: Übung
Hist 320Ra Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert)
P-Nr. : 40781 Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert): Hausarbeit
40782 Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert): Seminar oder Übung
Hist 320a Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert)
P-Nr. : 40761 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert): Hausarbeit
40763 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 19. Jahrhundert): Seminar
Hist 314R Regelschulmodul Frühe Neuzeit
P-Nr. : 40751 Regelschulmodul Frühe Neuzeit: Hausarbeit
40752 Regelschulmodul Frühe Neuzeit: Seminar oder Übung
Hist 314 Aufbaumodul Frühe Neuzeit
P-Nr. : 16101 Aufbaumodul Frühe Neuzeit Hausarbeit
16103 Aufbaumodul Frühe Neuzeit Seminar
Hist 303 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft
P-Nr. : 140032 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Hausarbeit oder äquivalente schriftliche Arbeiten
140034 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Seminar/Übung
Hist 303 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft
P-Nr. : 140031 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Hausarbeit oder äquivalente schriftliche Arbeiten
140033 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Seminar/Übung
Hist 302 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen
P-Nr. : 140021 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Hausarbeit
140024 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Seminar
Hist 301 Aufbaumodul Epoche
P-Nr. : 140011 Aufbaumodul Epoche: Hausarbeit
140014 Aufbaumodul Epoche: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Historisches Institut
Inhalt
Kommentar

Seit seiner Einführung als Getränk verbinden sich der Anbau, die Verarbeitung und vor allem der Handel mit Tee mit der Ausübung von Herrschaft. Ob als Tributtee, als Handelsgut für dringend benötigte Importe oder als bedeutender Bestandteil religiöser Praktiken: Tee war sowohl Genussmittel als auch Instrument der Interessendurchsetzung von Eliten. Als durch die koloniale Expansion der europäischen Mächte seit dem späten 15. Jahrhundert Tee in Europa punktuell bekannt wurde und schließlich im 19. Jahrhundert zum Massenkonsumgut aufstieg, kam der Organisation des Tee-Handels eine solch große Bedeutung zu, dass koloniale Politik in China, Japan und Indien auch stets „Tee-Politik“ wurde. Der europäische Teekonsum und die Aufrechterhaltung der Importe entfachte auf diese Weise nicht nur Kriege, gestaltete die Form kolonialer Herrschaft und beeinflusste einen großen asiatischen Tee-Arbeitsmarkt – die mit dem Tee verbundenen asiatischen Praktiken wirkten auch in die europäischen Gesellschaften hinein und veränderten Geschmäcker und Gewohnheiten, stießen politische wie technische Veränderungen an und hatten maßgeblichen Einfluss auf das Asien-Bild. In der Lehrveranstaltung werden die Ereignisgeschichte und Player der kolonialen Durchdringung Chinas, Japans und Indiens, die Organisation des Tee-Handels und die Transferprozesse zwischen den teeproduzierenden Regionen und den europäischen Gesellschaften diskutiert. Gleichzeitig gibt das Seminar einen Einblick in die Sortenlehre und informiert über die Entwicklung der Teekultur verschiedener Weltregionen. Dabei werden wesentliche Arbeitsschritte der Geschichtswissenschaft eingeübt und Grundkenntnisse der verschiedenen theoretischen Konzepte bei der Analyse kultureller Transfers gemeinsam erarbeitet. Der zeitliche Fokus der Veranstaltung liegt auf dem 18. und 19. Jahrhundert.

Einführende Literatur: George van Driem, The Tale of Tea. A Comprehensive History of Tea from Prehistoric Times to the Present Day (Leiden and Boston: Brill, 2018); Erika Rappaport, A Thirst for Empire. How Tea Shaped the Modern World (Princeton and Oxford: Princeton University Press, 2017); Annerose Menninger, Genuss im kulturellen Wandel. Tabak, Kaffee, Tee und Schokolade in Europa (16. bis 19. Jahrhundert) (Stuttgart: Steiner, 2004); Martin Krieger, Tee. Eine Kulturgeschichte (Köln, Weimar and Wien: Böhlau, 2009); James A. Benn, Tea in China. A Religious and Cultural History (Honolulu: University of Hawai’i Press, 2015); Markman Ellis/Richard Coulton/Matthew Mauger, Empire of Tea. The Asian Leaf That Conquered the World (London: Reaktion Books, 2015).

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Übungen  - - - 8

Impressum | Datenschutzerklärung