Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: The Global Governance of Financial Crises - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 186548 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 14:00 bis 16:00 w. 13.04.2021 bis
13.07.2021
    findet statt   20
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Tantow, Philip verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
POL762 Internationale Organisationen und Globalisierung III
P-Nr. : 302591 Internationale Organisationen und Globalisierung III: a) Hausarbeit/Seminarbegleitende Leistung
302593 Internationale Organisationen und Globalisierung III: a) Vorlesung/Seminar
POL761 Internationale Organisationen und Globalisierung II
P-Nr. : 302581 Internationale Organisationen und Globalisierung II: a) Hausarbeit/Seminarbegleitende Leistung
302583 Internationale Organisationen und Globalisierung II: a) Vorlesung/Seminar
POL760 Internationale Organisationen und Globalisierung I
P-Nr. : 302571 Internationale Organisationen und Globalisierung I: a) Hausarbeit/Seminarbegleitende Leistung
302574 Internationale Organisationen und Globalisierung I: a) Vorlesung/Seminar
IOCM200 Internationale Organisationen
P-Nr. : 351521 Internationale Organisationen: Hausarbeit
351523 Internationale Organisationen: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Politikwissenschaft
Inhalt
Kommentar

What is global financial governance and how does it differ from other issue areas within global political economy? Which types of international financial crises can be distinguished? How have international organizations (IOs) in global financial governance developed over time and how do they respond to international financial crises? And in how far have responses to previous financial crises by the international community shaped today's global financial governance architecture to better prevent future crises?

This seminar is guided by these questions. The first part of the course introduces global financial governance within international political economy and provides a typology of international financial crises. The second part presents IOs active in global financial governance, especially the International Monetary Fund (IMF). In the third part of the seminar, students conduct and present empirical case studies on the global governance of financial crises, such as the 'Lost Decade' in Latin America, the 1997 Asian financial crisis, the global financial crisis of 2007/08, and the eurozone crisis. The course concludes with a review session and an online exam.

Bemerkung

The seminar is conducted entirely online. The e-learning-platform is Moodle.

The seminar takes place Tuesdays from 14:15 through 15:45. The course spans over 14 sessions with the online exam in the final session. Sessions 1-8 alternate between live sessions via Zoom and asynchronous sessions (with guiding questions or optional tasks). Sessions 8-14 are held live. Participation in the first live session is mandatory.

„Wer die erste Sitzung der Lehrveranstaltung versäumt, ohne sich vorher schriftlich oder persönlich zu entschuldigen, kann den Anspruch auf einen Platz in der LV verlieren, wenn es mehr Interessenten als Plätze gibt. Dies gilt ungeachtet der Platzzuweisung durch Friedolin und ist im Einklang mit der grundsätzlichen Aufhebung der Anwesenheitspflicht.”

Voraussetzungen

Basic knowledge of theories of International Relations is required.

Leistungsnachweis

Examination consists of a (group) presentation (30% of the final grade), plus an online exam OR term paper (70% of the final grade).

Online exam dates: 13 July 2021 (1st attempt), 24 August 2021 (2nd attempt).

Term paper deadlines: 27 August 2021 (1st attempt), 8 October 2021 (2nd attempt).

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung