Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE-Plus: Oberseminar für Abschlussarbeiten - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Oberseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 186546 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 1
Teilnehmer 1. Platzvergabe 10 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 10
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 14t. 15.04.2021 bis
15.07.2021
August-Bebel-Straße 4 - SR 019   findet statt   10
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kreuder-Sonnen, Christian, Juniorprofessor, Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
POL900 Forschungsmodul
P-Nr. : 302621 Forschungsmodul: Expose und Präsentation
302623 Forschungsmodul: Seminar
Kernfach Politikwissenschaft
Modulcode : 7000 Bachelorarbeit
7003 Bachelorarbeit: Oberseminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Politikwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Teil 1 (verpflichtend):

Das Oberseminar gilt der Vorbereitung der Bachelor- oder Masterarbeit im Fach Politikwissenschaft (Teilbereich Internationale Organisationen). Im Verlauf des Semesters verfassen die Studierenden in mehreren Teilschritten ein Exposé ihrer Abschlussarbeit, das diese v.a. in den Bereichen der Fragestellung, Theorieselektion und Methodik vorstrukturiert. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführung stehen die Arbeiten der Studierenden im Vordergrund. Wissenschaftlichen Tagungen ähnlich bestehen die Sitzungen v.a. aus Kurzvorstellungen der eigenen Papiere und ihrer Diskussion durch die Teilnehmenden.

Studierende sollten sich bereits vor Beginn des Oberseminars über ein Thema für ihre Abschlussarbeit Gedanken gemacht haben. Eine genauere Eingrenzung des Themas nehmen wir in den ersten zwei Semesterwochen in individuellen Sprechstunden vor.

Teil 2 (fakultativ):

Zur weiteren Vertiefung ihrer Fähigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten sind die Teilnehmenden eingeladen am wöchentlichen Forschungskolloquium IO/IB teilzunehmen, bei dem die Mitarbeiter*innen der Professur IO und des Lehrstuhls IB ihre eigenen Forschungsarbeiten zur Diskussion stellen. Absolvent*innen können auf diese Weise aktuelle Themen in der Forschung kennenlernen sowie theoretische und methodische Debatten verfolgen, die sich ggf. auf die eigenen Arbeiten übertragen lassen.

Literatur
  • Clark, Tom; Foster, Liam; Bryman, Alan (2019): How to do your Social Research Project or Dissertation. Oxford: Oxford University Press.
  • Panke, Diana (2018): Research design and method selection. Making good choices in the social sciences. London: Sage.
  • Blatter, Joachim; Langer, Phil C.; Wagemann, Claudius (2018): Qualitative Methoden in der Politikwissenschaft. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
Bemerkung

Die Teilnahme am Oberseminar ist Voraussetzung für die Übernahme der Betreuung der BA/MA-Arbeit durch die Professur Internationale Organisationen. Die Betreuung steht zudem unter dem Vorbehalt der inhaltlichen Passung zu den allgemeinen Themenschwerpunkten der Professur.

Lehre unter Corona-Bedingungen:

Das Seminar wird nach aktuellem Stand (22. Februar 2021) online über Zoom abgehalten. Sollte im Laufe des Semesters eine Rückkehr zu Präsenzlehre möglich werden, wird ein etwaiger Übergang in Abstimmung mit allen Teilnehmenden vollzogen. Sollten nicht alle Teilnehmenden vor Ort sein, wird eine hybride Lösung die weitere Seminarteilnahme aus der Distanz ermöglichen. Ergo: Niemand muss für dieses Seminar nach Jena kommen.

Leistungsnachweis
  • Präsentation des eigenen BA-/MA-Exposés in mehreren Teilen (Fragestellung, Theorieselektion, Forschungsdesign); Versenden des (Teil-)Exposés per Email bis spätestens drei Tage vor der Sitzung; Präsentation in der Sitzung (ca. 3-5 Minuten)
  • Aktive Teilnahme an der Diskussion der Vorhaben der anderen Teilnehmenden, u.a. als Diskutant*in jeweils eines (Teil-)Exposés (ca. 5 Minuten)
Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
POL 500 Oberseminar  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung