Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Brand activism. Kennen, verstehen, einsetzen. - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 166929 Kurztext IWK.P3
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 30 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 30
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 12:00 bis 14:00 c.t. w. 17.10.2019 bis
06.02.2020
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 209 Conti, Luisa Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt   30
Gruppe 0-Gruppe:


Nicht belegbar mit
Nr. Beschreibung
153001 Theorien interkulturellen Handelns
153308 Entrenamiento de Comunicación en Español
159157 Theorien interkulturellen Handelns - Psychologische Perspektiven
16057 Kommunikationstraining Deutsch
166924 Negotiation Training English
166934 Intercultural Theory
168109 Intercultural Theory
18123 Einführung in die Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
36931 Methoden interkultureller Interaktionsforschung
36941 Einführung in die interkulturelle Personalentwicklung und Organisationskommunikation


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Conti, Luisa , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master M.A. Int.k.Pers.entw.u.Komm. - 2009
Bachelor B.A. (KF/EF) Interk. Wirtschaftskomm. - 2007
Zuordnung zu Einrichtungen
Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Inhalt
Kommentar


Brand activism. Kennen, verstehen, einsetzen.

 
Gegen Rassismus, Sexismus oder Umweltzerstörung Stellung beziehen – dafür entscheiden sich aktuell einige Unternehmen, wie zum Beispiel Nike, Dove und Esprit, die entsprechende Werbekampagnen umgesetzt haben. Im Rahmen des Seminars "Brand Activism. Kennen, verstehen, einsetzen” werden wir das Phänomen anhand zahlreicher Fallstudien näher betrachten und in den Kontext unserer digitalisierten und globalisierten Gesellschaft einbetten: Wie und warum ändert sich die Werbekommunikation aktuell?
Zwei externe Expertinnen für Digitalmarketing und externe Kommunikation gemeinnütziger Organisationen werden uns Praxiswissen vermitteln, das dann im Zuge des Seminars zur Anwendung gebracht wird.

 

Das Seminar ist für Studierende gedacht, die sich theoretisches und praxisbezogenes Wissen im Bereich Marketing und Werbekommunikation aneignen wollen.

Voraussetzungen

BA.IWK.P1 bzw. MA.IWK.P1

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

Impressum | Datenschutzerklärung