Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [114310] Zweidimensionale Materialien Modulcode PAFMF021

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 4 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 75 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Wintersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 45 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 120 Stunden    

Modulverantwortlicher

Jun.-Prof. Giancarlo Soavi

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur oder mündliche Prüfung (100%)
Prüfungsform wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Literatur

M. I. Katsnelsons, Graphene Carbon in Two Dimensions
C. F. Klingshirn, Semiconductor Optics
Additional references (journal articles) will be provided during the course

Unterrichtssprache

Englisch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

keine

Art des Moduls

Required elective module M.Sc Physics focus Solid-state physics
Required elective module M.Sc. Photonics

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Vorlesung: 2 SWS
Übung: 1 SWS

Inhalte

• Graphene: electrical and optical properties. Applications in electronic and optoelectronic.
• Semiconducting 2D materials: Coulomb screening and the concept of excitons. Optical spectroscopy of excitons. Optoelectronic applications.
• Heterostructures: electron and exciton interactions in layered heterostructures

Lern- und Qualifikationsziele

• Mastering the basics and methods of two-dimensional materials
• Ability to work independently on problems in the field of two-dimensional materials




PAFMF021 ... Zweidimensionale Materialien Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung