Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [116500] Erneuerbare Energien Modulcode PAFMO150

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 4 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 75 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Wintersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 45 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 120 Stunden    

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. G. G. Paulus

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

schriftliche oder mündliche Prüfung (100%)

Prüfungsform wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Zusätzliche Informationen zum Modul

128 M.Sc. Physik: Spezialisierung „Optik“

Literatur

Gasch, Twele: Windkraftanlagen;

De Vos: Thermodynamics of Solar Energy Conversion.

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch auf Nachfrage

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

-

Vorkenntnisse

-

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

-

Art des Moduls

128 M.Sc. Physik: Wahlpflichtmodul

128 M.Sc. Photonics: Wahlpflichtmodul

128 LA Regelschule Physik: Wahlpflichtmodul

128 LA Gymnasium Physik: Wahlpflichtmodul

 

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Vorlesung: 2 SWS

Übung: 1 SWS

Inhalte

Basics of energy supply in Germany;

Potential of renewable energies;

Principles of the energy balance of planets

Thermodynamics of the atmosphere;

Physics of wind energy systems;

Elements of solar power generation.

Lern- und Qualifikationsziele

Teaching of knowledge on the fundamentals of renewable energies.

Development of skills for the independent evaluation of different types of renewable energies.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Bearbeitung von Übungsaufgaben (Art und Umfang wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben)




PAFMO150 ... Erneuerbare Energien Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung