Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [116070] Attosecond Laser Physics Modulcode PAFMO107

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 4 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 75 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 45 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 120 Stunden    

Modulverantwortlicher

Jun.-Prof. Dr. A. Pfeiffer

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

schriftliche oder mündliche Prüfung (100%)

Prüfungsform wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Literatur

Zenghu Chang, Fundamentals of Attosecond Optics.

Unterrichtssprache

Englisch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

Keine

Vorkenntnisse

Modul Strong-Field Laser Physics or equivalent

Art des Moduls

Wahlpflichtmodul M.Sc. Physik in der Vertiefung „Optik“

Wahlpflichtmodul M.Sc. Photonics

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Vorlesung: 2 SWS

Übung: 1 SWS

Inhalte
  • Coherent electron dynamics in atoms and molecules;
  • Strong field effects and ionization;
  • High harmonic generation and phase matching;
  • Techniques for attosecond pulse generation;
  • Transient absorption;
  • Attosecond quantum optics with few-level quantum models.
Lern- und Qualifikationsziele

The course gives an introduction into the young research field of attosecond physics. Electron dynamics in atoms and molecules on the attosecond time scale (which is the natural timescale for bound electrons) will be discussed, along with modern techniques for attosecond pulse generation and characterization.




PAFMO107 ... Attosecond Laser Physics Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung