Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [115020] Structure of Matter Modulcode PAFMO002

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 8 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 150 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Wintersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 90 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 240 Stunden    

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. A. Tünnermann, Dr. O. Stenzel

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Written examination (100%)

Literatur
  • Demtröder, “Experimental physics II”
  • Demtröder, “Experimental physics III – atoms, molecules and solids”
  • R. Feynman, “Feynman lectures on physics III quantum mechanics”
  • Jackson, “Classical Electrodynamics
  • E. Hecht, “Optics”
Unterrichtssprache

English

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

-

Vorkenntnisse

-

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

-

Art des Moduls

128 M.Sc. Photonics: Compulsory Module

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Lecture: 4 h per week

Exercise: 2 h per week

Inhalte
  • Classical interaction of light with matter
  • Basic knowledge on quantum mechanics
  • Einstein coefficients and Plancks formula
  • Selection rules
  • Hydrogen atom and helium atom
  • Introduction to molecular spectroscopy
  • Dielectric function and linear optical constants
  • Kramers-Kronig-Relations
  • Linear optical properties of crystalline and amorphous solids
  • Basic nonlinear optical effects
Lern- und Qualifikationsziele

The course is an introduction to the principles of the optical response of materials.




PAFMO002 ... Structure of Matter Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung