Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [114130] Solid State Optics Modulcode PAFMF003

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 8 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 150 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 90 Stunden Dauer des Moduls 2 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 240 Stunden    

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. H. Schmidt

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Modulprüfung schriftlich Sommersemester (50%)

Modulprüfung schriftlich Wintersemester (50%)

Unterrichtssprache

Englisch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

Keine

Art des Moduls

Wahlpflichtmodul M.Sc. Physik in der Vertiefung „Festkörperphysik/Materialwissenschaft“ und „Optik“

Wahlpflichtmodul M.Sc. Photonics

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Vorlesung: 2 SWS

Übung: 1 SWS

Inhalte
  • Electronic, dielectric, and optical properties of solids;
  • Mueller matrix polarimetry;
  • Electrooptics and magnetooptics;
  • Photodetectors and optical systems;
  • Quantum optics and quantum technologies.

 

Lern- und Qualifikationsziele

The course covers basic and advanced topics of solid state optics, with a special focus on the relation between electronic and optical properties. An effort is made to treat electro- and magnetooptical effects and quantum optical effects as rigorous as possible through the Mueller matrix approach and through quantum mechanical approaches, respectively.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Bearbeitung von Übungsaufgaben (Art und Umfang wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben)




PAFMF003 ... Solid State Optics Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung