Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [50820] Logik und Beweisbarkeit Modulcode FMI-IN0082

Studiengang [079] Informatik ECTS Punkte 6 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 105 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) alle 2 Jahre (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 75 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 180 Stunden    

Modulverantwortlicher

Martin Mundhenk

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Klausur oder mündliche Prüfung

Literatur

van Dalen, Dirk: Logic and Structure. Springer Verlag, 2004

Mendelson, Elliot: Introduction to Mathematical Logic. Chapman & Hall, 2001

Ebbinghaus, H.D.; Flum, J.; Thomas, W.: Einführung in die mathematische Logik. Spektrum Akademischer Verlag, 2007

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

keine

Vorkenntnisse

Grundbegriffe der Logik

Art des Moduls

Wahlpflichtmodul (ALG, TIA, MAT) für den M.Sc. Informatik

Wahlpflichtmodul für den M.Sc. Bioinformatik (Bereich Informatik)

Wahlpflichtmodul für den M.Sc. Mathematik (Reine Mathematik, Vertiefung Algorithmik, Nebenfach Informatik)

Wahlpflichtmodul für ASQ für Studierende der Philosophischen Fakultät

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

5VÜ

Inhalte

Logik wird von ihrer mathematischen Seite betrachtet. Es wird ein Beweissystem (z.B. Hilbert-Kalkül oder natürliches Schließen) vorgestellt. Korrektheit und Vollständigkeit des Beweissystems werden für Aussagen- und Prädikatenlogik nachgewiesen (Vollständigkeitssatz von Gödel). Die Grenzen dieser Beweissysteme werden aufgezeigt (Unvollständigkeitssatz von Gödel).

Lern- und Qualifikationsziele
  • Kenntnisse von Logiken, Beweissystemen sowie deren Korrektheit und Vollständigkeit
  • Befähigung zum Verständnis anderer Beweissysteme
  • Einsicht in die Grenzen von Beweissystemen
Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Die Kriterien (z.B. 50% der erreichbaren Punkte aus den Übungsaufgaben) werden zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben




FMI-IN0082 ... Logik und Beweisbarkeit Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung