Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [339610] Große Exkursion Modulcode MGEO2.1

Studiengang [039] Geowissenschaften ECTS Punkte 6 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 90 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 90 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 180 Stunden    

Modulverantwortlicher

Professur für Allgemeine und Historische Geologie (Prof. Dr. Christoph Heubeck)

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Seminarbeitrag während der Geländeübung (50 %) und Exkursionsbericht (50 %)
Seminarbeitrag und Bericht müssen jeweils mindestens mit „ausreichend“ benotet sein.

Zusätzliche Informationen zum Modul

Durchführung in der vorlesungsfreien Zeit

 

Literatur

Literatur nach Empfehlung der Dozenten, je nach Region, Fragestellung und Untersuchungsmethoden unterschiedlich.

Unterrichtssprache

Deutsch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

Keine.

Vorkenntnisse

Empfohlen Historische Geologie/Erdgeschichte

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

Keine.

Art des Moduls

039 M.Sc. Geowissenschaften Studienrichtung Geologie: Pflichtmodul

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

S (1 SWS), GÜ (10 Tage à 8 Stunden): Große Exkursion Geowissenschaften

Inhalte

Die große Exkursion behandelt die erdgeschichtliche und geodynamische Entwicklung einer Großregion. Im Gelände werden an repräsentativen Aufschlüssen Entstehungsprozesse und Bildungsbedingungen von Gesteinen, Lagerstätten und Orogenen gemeinsam erarbeitet. Die Beobachtungen werden im Hinblick auf plattentektonische und paläogeographische Modelle diskutiert.

Lern- und Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme können Lernende den Aufbau und die erdgeschichtliche Entwicklung einer komplex aufgebauten Großregion mündlich und schriftlich beschreiben. Sie können die relevante Literatur diskutieren und die Relevanz von Geländeaufschlüssen für die Entwicklung der Region beurteilen.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Keine




MGEO2.1 ... Große Exkursion Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung