Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [65380] Visualisierung - 6 LP Modulcode FMI-IN0138

Studiengang [079] Informatik ECTS Punkte 6 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 120 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 60 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 180 Stunden    

Modulverantwortlicher

Martin Bücker, Kai Lawonn

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

mündliche Prüfung oder Klausur

Literatur
  • An Introductory Guide to Scientific Visualization. R. A. Earnshaw, N. Wiseman, Springer Verlag, 1992.
  • Information Visualization. R. Spence, ACM Press Books, 2007.
  • Envisioning Information. Edward Tufte, Graphics Press, 1990.
  • Now you see it: Simple Visualization Techniques for Quantitative Analysis. Stephen Few, Analytics Press, 2009
Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

keine

Vorkenntnisse

keine

Art des Moduls

Pflichtmodul für den MSc Computational and Data Science

Wahlpflichtmodul (WP-Bereich 2) für den MSc Geowissenschaften, Studienrichtung Geophysik

Wahlpflichtmodul (Bereich SWS) für den MSc Informatik (V2016)

Wahlpflichtmodul (Bereich Informatik) für den MSc Bioinformatik

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

4 VÜ

Inhalte

Wissenschaftliche Visualisierung: Techniken zur Visualisierung von volumetrischen und vektoriellen Simulations- und Messdaten
Informationsvisualisierung: Techniken zur Darstellung von multi-dimensionalen und hierarchischen Daten, Graphen, Zeitreihen, kartographischen und kategorischen

Lern- und Qualifikationsziele
  • Erlernen der grundlegenden Prinzipien von wissenschaftlicher Visualisierung und Informationsvisualisierung
  • Erlernen der Vielfalt von existierenden Techniken und Systemen zur wissenschaftlichen Visualisierung und Informationsvisualisierung
  • Entwicklung von Fähigkeiten zur kritischen Einschätzung bzw. Auswahl von unterschiedlichen Visualisierungs-techniken für eine gegebene Aufgabenstellung
Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Die Kriterien (z.B. aktive Mitarbeit in den Übungen, 50 % der erreichbaren Punkte aus den Übungsaufgaben, Bestehen einer Zulassungsklausur) werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.




FMI-IN0138 ... Visualisierung - 6 LP Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung