Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [113610] Computational Materials Science I Modulcode PAFBX661

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 4 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 90 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 30 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 120 Stunden    

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. F. Bechstedt

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

- erfolgreiche Teilnahme an den praktischen Übungen
- schriftliche Leistungskontrolle

Zusätzliche Informationen zum Modul

Medienunterstützte, interaktive Vorlesung unter Ausnutzung von Kontroll- und Demonstrationssoftware und LCD-Projektor, prakti-sche Übungen am PC, begleitendes Skript

Literatur

- Physik per Computer (Kinzel & Reents, 1996)
- Computational Physics (Giordano & Nakanishi, 2005)

Unterrichtssprache

deutsch

Vorkenntnisse

Wahlmodul Computational Physics II

Art des Moduls

Wahlmodul im B.Sc. Physik
Wahlpflichtmodul für Computational Science (Master)

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Übung: 2 SWS

Inhalte

- Wasser-Molekül
- Quasikristalle (Phononen)
- Solitonen
- Hydrodynamik
- Phasenübergänge (Perkolation)
- Cluster-Wachstum (Fraktale, Random Walk)
- Lawinen- & Erdbeben-Modellierung
- Parallelisierung von Programmen

Lern- und Qualifikationsziele

Vermittlung der praktischen Fähigkeiten zur numerischen Lösung komplexer materialwissenschaftlicher Probleme




PAFBX661 ... Computational Materials Science I Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung