Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [111110] Computational Physics II Modulcode PAFBX411

Studiengang [128] Physik ECTS Punkte 4 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 75 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Sommersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 45 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 120 Stunden    

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. B. Brügmann

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Art der Prüfung wird zu Beginn des Moduls bekannt gegeben.

Zusätzliche Informationen zum Modul

Medienunterstützte, interaktive Vorlesung unter Ausnutzung von Kontroll- und Demonstrationssoftware und LCD-Projektor, praktische Übungen am PC, begleitendes Skript

Literatur

Lehrbücher zu Computational Physics und Numerischer Mathematik von Hermann,  DeVries, Press/Vetterling/Teukolsky/Flannery, Schwarz

Unterrichtssprache

Deutsch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

-

Vorkenntnisse

Computational Physics I PAFBU311

Theoretische Mechanik PAFBT211

Elektrodynamik PAFBT311

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

-

Art des Moduls

128 B.Sc. Physik: Wahlpflichtmodul (im freien Bereich)

079 B.Sc. Angewandte Informatik: Wahlpflichtmodul (Anwendungsfach Physik)

 

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Vorlesung:   1 SWS

Übung:   2 SWS

Inhalte

Einführung in Unix und höhere Programmiersprachen (z.B.: C/C++, Fortran)

Numerische Lösung partieller  Differentialgleichungen

Monte-Carlo Verfahren

Molekulardynamische Verfahren

Minimierungsprobleme

Lern- und Qualifikationsziele

Vermittlung der grundlegenden Algorithmen und praktischen Fähigkeiten zur numerischen Lösung komplexer physikalischer Probleme und Visualisierung großer Datenmengen

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

-




PAFBX411 ... Computational Physics II Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung