Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [86170] Biochemie der Ernährung Modulcode BEW2G7

Studiengang [320] Ernährungswissenschaften ECTS Punkte 5 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 90 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Wintersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 60 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 150 Stunden    

Modulverantwortlicher

Lorkowski

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Seminarteilnahme und Seminarvortrag (Leistungsnachweis), Abschlussklausur (100 %)

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

keine

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

keine

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

Wahlpflichtmodule

Art des Moduls

Pflichtmodul, Grundmodul

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

V: 2 SWS
S/Ü: 2 SWS

Inhalte

In diesem Modul werden wichtige Aspekte der Stoffwechselbiochemie behandelt. In der Vorlesung und im Seminar Biochemie der Ernährung werden ernährungsrelevante Stoffwechselwege vertiefend behandelt. Ferner wird das zum Verständnis der Wirkungsweise biofunktioneller Lebensmittelkomponenten bei der Krebsprävention, der Immunitätsmodulation und der Infarktprotektion notwendige Grundwissen vermit-telt. Molekular- und zellbiologische Methoden, die der Charakterisierung biofunktioneller Nahrungsmittelkomponenten dienen, werden einführend besprochen. Des Weiteren wird Grundwissen zur Regulation der Genexpression und Signaltransduktion vermittelt.

Lern- und Qualifikationsziele

Vertieftes Verständnis der Stoffwechselbiochemie und Regulation des Stoffwechsels; Vermittlung von Grundkenntnissen zur Biosynthese bioaktiver Stoffe. Zur Erreichung der Studienziele des Moduls ist eine regelmäßige Teilnahme an Seminar und Übung nötig. Nähere Einzelheiten teilen die jeweiligen Lehr-kräfte zu Beginn dieser Lehrveranstaltungen mit.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)



BEW2G7 ... Biochemie der Ernährung Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung