Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [93000] Vorkurs Mathematik Modulcode BGEO_VkMa

Studiengang [039] Geowissenschaften ECTS Punkte 0 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 30 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes 2. Semester (ab Wintersemester)
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 30 Stunden Dauer des Moduls 1 Semester
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 60 Stunden    

Modulverantwortlicher

Professur für Terrestrische Ökohydrologie (Prof. Dr. Anke Hildebrandt)

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Keine

Zusätzliche Informationen zum Modul

Die Veranstaltung wird als Blockkurs vor Vorlesungsbeginn angeboten, Termin wird zu den Studieneinführungstagen bekannt gegeben.

Literatur

Kemnitz, A., Mathematik zum Studienbeginn (2014), 11. Auflage Springer Spektrum, 489 S.

Klinger, M., Vorkurs Mathematik für Nebenfachstudierende (2015), Springer Spektrum, 189 S.

Unterrichtssprache

Deutsch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

Keine

Vorkenntnisse

Keine

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

Keine
Empfohlen für FMI-MA7006 Mathematik für Werkstoff- & Geowiss. I, BGEO1.3.2 Experimentalphysik I, BGEO2.3 Geophysik I: Seismik & Gravimetrie

Art des Moduls

Wahlmodul

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

V (1 SWS), Ü (1 SWS): Vorkurs Mathematik (für Geowissenschaften)

Inhalte

Wiederholung ausgewählter Themen der Schulmathematik aus folgenden den Bereichen: Rechenarten, Umformen von Termen, Lösen von Gleichungen und Ungleichungen, Kurvendiskussion, Differential- und Integralrechnung, Folgen und Reihen, lineare Algebra.

Lern- und Qualifikationsziele

Erwerben von Grundkompetenzen zum Verständnis physikalischer und mathematischer Lehrveranstaltungen.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Keine




BGEO_VkMa ... Vorkurs Mathematik Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung