Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Modulkataloge

Name des Moduls [92990] Geowissenschaftliches Projektmodul Modulcode BGEO6.2

Studiengang [039] Geowissenschaften ECTS Punkte 10 LP

Arbeitsaufwand für Selbststudium 120 Stunden Häufigkeit des Angebotes (Modulturnus) jedes Semester
Arbeitsaufwand in Präsenzstunden 180 Stunden Dauer des Moduls 6 Woche(n)
Arbeitsaufwand Summe (Workload) 300 Stunden    

Modulverantwortlicher

Professur für Angewandte Geologie (Prof. Dr.Thorsten Schäfer)

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Projektbericht (100 %)

Zusätzliche Informationen zum Modul

Angebot bei Studienbeginn im Wintersemester: zusammen mit der Bachelor-Arbeit in der Vorlesungszeit des Sommersemesters

Angebot bei Studienbeginn im Sommersemester: zusammen mit der Bachelor-Arbeit in der Vorlesungszeit des Wintersemesters

Unterrichtssprache

Deutsch

Voraussetzungen für die Zulassung zum Modul

Keine

Vorkenntnisse

Keine

Verwendbarkeit (Voraussetzung wofür)

039 B.Sc. Geowissenschaften:

Empfohlen für:

BGEO6.3 Bachelor-Arbeit

Art des Moduls

039 B.Sc. Geowissenschaften:

Pflichtmodul

Zusammensetzung des Moduls / Lehrformen

Projektarbeit

Inhalte

In diesem Modul werden die Studierenden einen exemplarischen Themenbereich der Geowissenschaften analysieren, Probleme identifizieren und die dazu notwendigen Daten erheben, interpretieren und präsentieren. Für konkrete Fallbeispiele werden Problemlösungskonzepte erstellt. Dazu werden Gelände- und Labormethoden angewendet.

Lern- und Qualifikationsziele

Erweiterung der Methodenkenntnisse und Fähigkeiten in der Analyse von Problemstellungen und in der Entwicklung von Problemlösungen. Die Projektarbeit führt direkt auf die Bachelor-Arbeit hin.

Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung (Prüfungsvorleistungen)

Keine




BGEO6.2 ... Geowissenschaftliches Projektmodul Modulhandbuch


Impressum | Datenschutzerklärung